68. Ausstellung im KUNSTKELLER DRESDEN, 27. Oktober 09 bis 30 Januar 10

"Ganz ohne - zu Hause"

Ausstellungsrückschau
Bilder von 13 Menschen in 11 Wohnungen bei ihren alltäglichen und besonderen Beschäftigungen,
fotografiert von Volkmar Fritzsche, Dresden
 

Vernissage am 27. Okt., 20 Uhr, Eintritt frei

Zur Ausstellung:

Diese Ausstellung ist ein Experiment, der Versuch, den ganz normalen Alltag im Wohnbereich unterschiedlichster Menschen in Bilder zu fassen, und dabei das üblicherweise kaum Wahrgenommene, Unbeachtete sichtbar und damit bewusst zu machen. Dazu muss man nicht nackt sein, aber den Künstler, der sich vorrangig der Aktfotografie widmet, interessierte, ob sich zum einen Menschen mit der Bereitschaft dafür fänden, zum anderen, mit wieviel Natürlichkeit und Unbefangenheit sich Menschen unter dieser Voraussetzung in ihrem Heim bewegen würden. Er erlebte zahlreiche überraschende Momente.